22.09.2021

Sparkassencup 2021

Sehr geehrte Sportkameraden und Sportkameradinen,

Wie in den Jahren zuvor hat der NFV Kreis Peine, trotz Corona, dieses Jahr den Sparkassen-Cup 2021 ausgerichtet. Zu erwähnen ist, dass der Peiner Kreis, einer der zehn Kreise aus ganz Niedersachsen war, der dies ermöglicht hat.

Daher möchten wir uns erst einmal bei allen teilnehmenden Mannschaften, Trainern, Betreuern, Eltern und unserem Gastgeber, dem SV Lengede, recht herzlich bedanken.

Positiv aufgefallen ist, dass Spieler in den einzelnen Partien auf dem Platz und die Trainer neben dem Platz sehr fair miteinander umgegangen sind. Besonders erfreulich war die Teilnahme einer Mädchenmannschaft von Arminia Vechelde. Uns würde es freuen, wenn wir in den nächsten Jahren noch mehr Mannschaften beim Sparkassen-Cup begrüßen könnten. Im Vorfeld wurde festgelegt, das vier Mannschaften, die ersten jeder Gruppe, und der beste zweite, zur Zwischenrunde fahren.

Nach der Meldung der qualifizierten Mannschaften, wurde uns leider mitgeteilt, das der NFV die Zwischen- und Endrunde in diesem Jahr absagt hat.

Die Begründung liegt darin, dass durch Corona, viele Kreise aus Niedersachsen keine Vorrunde des Sparkassen-Cups ausgetragen haben, und die Anzahl der Mannschaften daher zu gering war.

Dies bedeutet auch für unsere qualifizierten Mannschaften, dass die Zwischenrunde in Wolfsburg leider nicht stattfinden wird.

Dennoch möchten wir allen Spieler/Spielerinnen und Trainern ermutigen diese Entscheidung sportlich zu akzeptieren. Wir möchten Euch auf diesem Wege alles Gute und viel Erfolg wünschen.

Mit sportlichen Grüßen

Stefan Burkutean
Mitarbeiter Qualifizierungsausschuß /Sparkassen-Cup

Abschlusstabelle des Sparkassencups als Download

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 20.10.2021