03.12.2020

NFV KREIS PEINE BIETET ONLINE-FORTBILDUNG FÜR LIZENZIERTE C-LIZENZ-TRAINER AN

Bisher konnten Fußball-Trainer aufgrund der Corona-Pandemie nicht ihre Lizenzen verlängern. Das ist jetzt wieder möglich, dann startet der NFV Kreis Peine ein Pilotprojekt für Online-Fortbildungen.

Die Corona-Pandemie hat nicht nur dafür gesorgt, dass der Fußballspielbetrieb still steht, sie hat auch zur Folge, dass sich die Coaches nicht weiterbilden und ihre Lizenzen verlängern können. Die Lehrarbeit ist ebenfalls ausgesetzt. Der NFV Kreis Peine hat nun die Zeit genutzt, um die Entwicklung von Online-Qualifizierungsangeboten voranzutreiben.

Über die onlinebasierte Lernplattform „edubreak“ haben lizenzierte Trainer ab sofort die Möglichkeit, ihre Lizenzen trotz der derzeit ruhenden Lehrarbeit zu verlängern.

Konkret startet der NFV Kreis Peine am 15.01.2021 mit einer Onlinefortbildung zum Thema "Koordination". Für die erfolgreiche Teilnahme an dieser Fortbildung werden 7 Lerneinheiten angerechnet. Die Teilnahme an dieser Fortbildung ist kostenlos. Es stehen insgesamt 20 Plätze zur Verfügung. 

Die Anmeldung zu dieser Onlinefortbildung ist ab sofort über die NFV-Website oder die NFV-Trainer-App möglich.

„Mit der Anwendung von Online-Qualifizierungsangeboten können wir auch in dieser schwierigen Zeit der fußballspezifischen Aus- und Fortbildung unserer Kernaufgabe nachkommen. Zudem können wir mit den Online-Angeboten auch die Basis für einen alternativen Qualifizierungsansatz schaffen. Dieser gewinnt angesichts der stetig voranschreitenden Digitalisierung und veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen an Bedeutung.“

Weitere Online Fort- und Ausbildungsangebote sind in der Planung und Vorbereitung.

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.01.2021