02.09.2020

Härke-Pokal findet corona-bedingt in diesem Jahr nicht statt

Carsten Schild(Geschäftsleitung Braumanufaktur Härke), Günter Brand (Vorsitzender Spielausschuss) und Hans-Hermann Buhmann (Vorsitzender NFV Kreis Peine) haben schweren Herzens entschieden, den Härke-Pokal in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen.

Die durch Corona verspätet startende Saison 2020/2021, der enge Spielplan und die kürzeren Tage (nicht jeder am Wettbewerb teilnehmende Verein hat ein ausreichendes Flutlicht) haben zu der Entscheidung geführt.

Die Braumanufaktur Härke lässt für alle für den Wettbewerb qualifizierten Mannschaften (auch für die beiden Mannschaften, die noch ein Entscheidungsspiel zu bestreiten hätten) 100 Liter leckeres Fassbier zum Trost für den Ausfall des Wettbewerbs springen.

Eine tolle Geste! 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 02.09.2020