25.09.2021

Aktualisierte Coronaverordnung für den NFV Kreis Peine e. V.

 

Mit Allgemeinverfügung des Landkreises Peine vom 02.10.2021 wird die Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 50 festgestellt.

Damit ist die 3 G-Regelung in Sporthallen und Sportanlagen aufgehoben. Dies gilt auch für Umkleiden und Duschen soweit sie grundsätzlich zur Nutzung freigegeben sind.

Die allgemeinen Beschränkungen gem. §§ 4 – 6 der Nieders. Corona-Verordnung gelten weiterhin

Hintergrund der Allgemeinverfügung ist die Bewertung der aktuellen epidemischen Lage und folglich die Feststellung der Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 50 im Kreisgebiet.

Gem. der Allgemeinverfügung gelten die nach § 8 der Niedersächsischen Corona-Verordnung festgesetzten Beschränkungen (Zutritt/Inanspruchnahme bestimmter Leistungen o.Ä. nur mit 3G-Nachweis) seit Montag, den 04. Oktober 2021 nicht mehr.

Insbesondere ist zu erwähnen, dass die Nutzung der Duschen und Umkleiden folglich wieder für alle möglich ist, soweit diese grundsätzlich freigegeben sind.

Bitte beachten Sie jedoch, dass die allgemeinen Beschränkungen nach den §§ 4 – 6 der Niedersächsischen Corona-Verordnung (Mund-Nasen-Bedeckung, Hygienekonzept, Datenerhebung und Dokumentation) weiterhin gelten.

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 20.10.2021