SPORT MIT COURAGE – VEREINE UND VERBÄNDE STARK MACHEN

Mi. 15.05.2019 | Beginn: 17:00 | Ort: Seminarraum des Kreissportbundes Peine

SPORT MIT COURAGE – VEREINE UND VERBÄNDE STARK MACHEN!

Der Workshop setzt sich mit den Themen Diskriminierung, Rassismus und Rechtsextremismus im Kontext Sport auseinander.

In welcher Weise können Sportvereine von Einflüssen aus der rechtsextremen Szene betroffen sein?

Was tun, gegen rassistische Parolen auf und außerhalb des Sportplatzes?

Welche Handlungsoptionen und Maßnahmen taugen als Gegenstrategien?

Welche Potenziale bietet gerade der Sport, um Ausgrenzung und Vorurteilsbildung entgegenzuwirken?

Diese und andere Fragestellungen werden im Workshop aufgegriffen und anhand konkreter Beispiele aus der Beratungspraxis diskutiert.

Referenten: Patrick Neumann (LSB Niedersachsen)

Die Workshops richten sich in erster Linie an Übungsleiter/innen sowie Schiedsrichter/innen.
Interessierte aus anderen Bereichen des Sports sind ebenfalls willkommen. Die Teilnahme wird mit 2 LE zur Verlängerung der Übungsleiter/in-Lizenz angerechnet.


Anmeldungen an: KreisSportBund Peine e.V.

Am Markt 2 (Eingang Windmühlenwall)

31224 Peine

E-Mail: integration@--no-spam--ksb-peine.de,

Telefon: 05171-297920-6

  Flyer zur Veranstaltung als Download hier:

Seite zuletzt aktualisiert am: 07.09.2019